Termine

April 2020

Donnerstag, 09.04.
19:30 Uhr

WER, WENN NICHT WIR – DIE SCHWÄTZER IN GIEßEN

Operetten-Revue mit Musik von Jacques Offenbach
unter Verwendung seiner Operette „Les Bavards“

Musikalische Leitung: Jan Hoffmann
Inszenierung: Astrid Jacob

Großes Haus, Stadttheater Gießen

Montag, 13.04.
19:30 Uhr

HÄNSEL UND GRETEL

Märchenoper von Engelbert Humperdinck | konzertante Aufführung

Kinder- und Jugendchor des Stadttheater Gießen
Philharmonisches Orchester Gießen

Musikalische Leitung: Florian Ludwig

Großes Haus, Stadttheater Gießen

Mai 2020

Sonntag, 03.05.
15:00 Uhr

WER, WENN NICHT WIR – DIE SCHWÄTZER IN GIEßEN

Operetten-Revue mit Musik von Jacques Offenbach
unter Verwendung seiner Operette „Les Bavards“

Musikalische Leitung: Jan Hoffmann
Inszenierung: Astrid Jacob

Großes Haus, Stadttheater Gießen

Donnerstag, 14.05.
19:30 Uhr

LE VIN HERBÉ – PREMIERE

Frank Martin

Musikalische Leitung: Eduardo Strausser
Inszenierung: Thom Luz

Schauspielhaus, Theater Basel

Sonntag, 17.05.
16:00 Uhr

WIND | ATEM | STIMME

Vokal- und Orgelmusik vom Mittelalter bis heute

Dorotea und Karola Pavone, Sopran
Sofia Pavone, Mezzosopran
Florian Brachtendorf, Orgel

Rheingauer Dom, Geisenheim

Juni 2020

Freitag, 05.06.
19:30 Uhr

WER, WENN NICHT WIR – DIE SCHWÄTZER IN GIEßEN | DERNIERE

Operetten-Revue mit Musik von Jacques Offenbach
unter Verwendung seiner Operette „Les Bavards“

Musikalische Leitung: Jan Hoffmann
Inszenierung: Astrid Jacob

Großes Haus, Stadttheater Gießen

Dienstag, 23.06.
20:00 Uhr

HÄNSEL UND GRETEL – DERNIERE

Märchenoper von Engelbert Humperdinck | konzertante Aufführung

Kinder- und Jugendchor des Stadttheater Gießen
Philharmonisches Orchester Gießen

Musikalische Leitung: Florian Ludwig

Großes Haus, Stadttheater Gießen