Termine

März 2020

Samstag, 28.03.
19:30 Uhr

WER, WENN NICHT WIR – DIE SCHWÄTZER IN GIEßEN

Operetten-Revue mit Musik von Jacques Offenbach
unter Verwendung seiner Operette „Les Bavards“

Musikalische Leitung: Jan Hoffmann
Inszenierung: Astrid Jacob

Großes Haus, Stadttheater Gießen

Sonntag, 08.03.
19:30 Uhr

HÄNSEL UND GRETEL

Märchenoper von Engelbert Humperdinck | konzertante Aufführung

Kinder- und Jugendchor des Stadttheater Gießen
Philharmonisches Orchester Gießen

Musikalische Leitung: Florian Ludwig

Großes Haus, Stadttheater Gießen

April 2020

Mittwoch, 01.04.
19:30 Uhr

DER TOD IST EIN MEISTER AUS DEUTSCHLAND

Paul Celan zum 100. Geburtstag | Lied & Lyrik

Wir stehen umschlungen im Fenster,
sie sehen uns zu von der Straße:
es ist Zeit, dass man weiß!
Es ist Zeit, dass der Stein sich zu blühen bequemt,
dass der Unrast ein Herz schlägt.
Es ist Zeit, dass es Zeit wird.
Es ist Zeit.

Auszug aus dem Gedicht: ‚Corona‘, 1948

Sofia Pavone, Mezzosopran
Theodore Brown, Tenor
Hedayet Djeddikar, Klavier

Goethehaus, Frankfurt am Main

Donnerstag, 09.04.
19:30 Uhr

WER, WENN NICHT WIR – DIE SCHWÄTZER IN GIEßEN

Operetten-Revue mit Musik von Jacques Offenbach
unter Verwendung seiner Operette „Les Bavards“

Musikalische Leitung: Jan Hoffmann
Inszenierung: Astrid Jacob

Großes Haus, Stadttheater Gießen

Montag, 13.04.
19:30 Uhr

HÄNSEL UND GRETEL

Märchenoper von Engelbert Humperdinck | konzertante Aufführung

Kinder- und Jugendchor des Stadttheater Gießen
Philharmonisches Orchester Gießen

Musikalische Leitung: Florian Ludwig

Großes Haus, Stadttheater Gießen

Mai 2020

Sonntag, 03.05.
15:00 Uhr

WER, WENN NICHT WIR – DIE SCHWÄTZER IN GIEßEN

Operetten-Revue mit Musik von Jacques Offenbach
unter Verwendung seiner Operette „Les Bavards“

Musikalische Leitung: Jan Hoffmann
Inszenierung: Astrid Jacob

Großes Haus, Stadttheater Gießen

Donnerstag, 14.05.
19:30 Uhr

LE VIN HERBÉ – PREMIERE

Frank Martin

Musikalische Leitung: Eduardo Strausser
Inszenierung: Thom Luz

Schauspielhaus, Theater Basel

Sonntag, 17.05.
16:00 Uhr

WIND | ATEM | STIMME

Vokal- und Orgelmusik vom Mittelalter bis heute

Dorotea und Karola Pavone, Sopran
Sofia Pavone, Mezzosopran
Florian Brachtendorf, Orgel

Rheingauer Dom, Geisenheim

Juni 2020

Freitag, 05.06.
19:30 Uhr

WER, WENN NICHT WIR – DIE SCHWÄTZER IN GIEßEN | DERNIERE

Operetten-Revue mit Musik von Jacques Offenbach
unter Verwendung seiner Operette „Les Bavards“

Musikalische Leitung: Jan Hoffmann
Inszenierung: Astrid Jacob

Großes Haus, Stadttheater Gießen

Dienstag, 23.06.
20:00 Uhr

HÄNSEL UND GRETEL – DERNIERE

Märchenoper von Engelbert Humperdinck | konzertante Aufführung

Kinder- und Jugendchor des Stadttheater Gießen
Philharmonisches Orchester Gießen

Musikalische Leitung: Florian Ludwig

Großes Haus, Stadttheater Gießen